BULogoFreieBuerger0917

Flughafen: Schöngerede Kompatschschers und Achammers ist widerlich

arnoleAls "widerlich und Verhöhnung der Bürger" bezeichnet der Landtagsabgeordnete der BürgerUnion, Andreas Pöder, die Versuche von Landeshauptmann Arno Kompatscher und SVP-Obmann Philipp Achammer die krachende Niederlage bei der jüngsten Flughafen-Volksbefragung schönzureden.

"Wer sich wie Kompatscher voll und ganz auf die Seite der Flughafenlobby stellt, mit dieser ein Konzept präsentiert, landauf landab mit der Flughafenlobby für das Ausbauprojekt wirbt, der kann nach einem 70-prozentigem Nein nicht so tun, als hätte er nicht verloren. Er und die gesamte Lobby haben diese Abstimmung verloren", so Pöder

"Auch als ´Opfer´ der Flughafenlobby kann sich Kompatscher jetzt  nicht darstellen, weil er von der einen oder anderen Seite attackiert wird. Landeshauptmann Arno Kompatscher war und ist ein williger Helfer dieser Lobby und hat deren Auftrag nicht erfüllt", so Pöder.

SVP-Obmann Philpp Achammer hat sich ebenfalls eindeutig hinter die Flughafenlobby gestellt und sogar mit einer Sonderausgabe der Parteizeitung ZiS Werbung für das JA gemacht. Die SVP ist eine Lobby-Partei und keine Volkspartei.

"Und die SVP soll endlich offenlegen, wer die Flughafen-ZiS gesponsert hat."

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Download
 

Newsletter BürgerUnion Südtirol Ladinien abonnieren

Hier können Sie unsere Newsletter abonnieren.